Romanze in Lissabon: vom Mosaikpflaster auf Lissabons Straßen bis zur Behaglichkeit des Solar do Castelo

Oct. 27 2020

DasSolar do Castelo ist eines der 50 romantischsten Refugien der Welt. Das sagen nicht (nur) wir, sondern Travel and Leisure, eine der renommiertesten Publikationen im Tourismussektor. Und schauen wir weiter, so reiht die Auszeichnung der Historic Hotels of Europe dieses Heritage unter die 20 romantischsten Hotels Europas. Und das nehmen wir zum Ausgangspunkt, Ihnen die Gründe für diese Auszeichnung zu zeigen, die den Aufenthalt in diesem Boutique-Hotel den Bewertungen zufolge zu einem Referenzerlebnis machen.

Romanze in Räumen voller Geschichte(n)

In einem Urlaub zu zweit, wo Romantik das Losungswort ist, kann die Wahl des Hotels nicht wie bei jeder anderen Gelegenheit dem Zufall überlassen werden. Eine Burg hat einen einzigartigen Charme, eine Umgebung, die immer voller Geschichte, voller gelebter Leben ist. Hier befinden wir uns mitten im Castelo de S. Jorge, einer der Ikonen Lissabons, und in diesem Heritage – einem der 5 Heritage Collection Hotels – haben wir all dies. Es ist ein Ort für diejenigen, die ein Ohr haben für jede Straße, in der Kinder spielten, jede Ecke, an der Händler kreuzten, jeden Pflasterstein, über den Pferde trotteten, jede Tür, an der Serenaden gesungen wurden, jedes Fenster, aus dem sich Verliebte lehnten. Aber mehr noch, eine Burg ist immer edel, bis zum letzten Stein, sie ist Stärke und ist Widerstand. Sie ist Sicherheit, die hier Lissabon umhegt und die alle umhegt hat, die hierher gekommen sind.

Wo die Burg zum Hotel wurde

Das Solar do Castelo ist ein historisches Hotel wie kein anderes in Lissabon. Es ist ein Palais, in dem jahrhundertelang die Küchenräume des Castelo de S. Jorge untergebracht waren. Es ist ein Bestandteil des Hauptgebäudes, oberhalb einer Mauer, die die Stadt umgab. Alfama ist ein Viertel, das sich in engen Gassen vervielfältigt, durch die auch heute noch alle Gäste im Zickzack zum Hotel gelangen. Keine Sorge, zusätzlich zum Transferservice vom Flughafen Lissabon haben wir von den Burgtoren nach innen immer einen eigenen Transport, mit dem Sie schnell in einer kurzen Spazierfahrt zwischen den Besuchern zum Hotel kommen.

Hier im Inneren erwarten Sie Doppelzimmer, die die perfekte Balance zwischen der Imposanz der Mauern einer Burg und dem prächtigen Komfort von Betten, Kissen und königlichen Dekorationen suchen. Urlaub ist schließlich auch Ruhezeit. Jedes Zimmer trägt den Namen eines Königs oder einer Königin und lädt ein zur Erkundung der heimischen Kultur. Wer war denn die Person, die Ihrem jetzigen Gemach ihren Namen leiht?

Hier können Sie mehr über D. Afonso Henriques erfahren.

Es gibt Details, die bemerkt werden wollen: die Dekoration bewahrt die Originalmaterialien wie Leder, Gusseisen, Edelhölzer, Stein und Samt. Die Schwalben, Lissabons Stammgäste in jedem Frühjahr, beleben die Korridore und laden alle, die die Tür durchschreiten, dazu ein, den Korridoren bis in den Garten zu folgen.

Ein Refugium, das Garten heißt

Schärfen Sie den Blick, denn hier gibt es viel zu betrachten. Der Brunnen mit traditionellen portugiesischen Fliesen, die Blumen, die mit der Morgensonne erwachen, die Klänge von Vögeln und Pfauen, die von der Mauer herabspähen. Entspannen Sie sich. Trinken Sie morgens oder am späten Nachmittag einen Kaffee. Lesen Sie ein Buch im Licht der Stadt. Atmen Sie das milde Klima dieses Landes und die Sonne, die hier selten fehlt.

Engagierter Service für zweisame Momente

Das Solar do Castelo hat wie alle Hotels der Heritage Collection einzigartige Merkmale, doch zeichnet es sich durch den gleichen exzellenten Service aus. Wenn Romantik das Motto ist, können wir es nicht versäumen, auf unsere dem Paar gewidmeten Serviceleistungen hinzuweisen:
> Privater Transfer – Flughafen | Hotel | Flughafen oder Hin- und Rückfahrt zu jedem anderen Teil der Stadt.
> Kostenloses Frühstück bis 12:00 Uhr in der Lounge und im Patio oder auf dem Zimmer zu jeder Tageszeit.
> Verwöhn-Überraschung in Ihrem Zimmer.
> Kostenloser Besuch mit Führung des Castelo de São Jorge.
> Kostenloser Eintritt in 20 Lissabonner Museen.
> Serenade am Fenster.

Bereiten Sie eine Überraschung vor und lassen auch Sie sich überraschen.

Königliche Romanze

Ein Ambiente beginnt mit dem jeweiligen Raum und eine Burg ist zweifellosTeil von Geschichten, die mit „Es war einmal“ beginnen. D. Pedro und D. Inês, Protagonisten einer der bekanntesten Liebesgeschichten in der Geschichte Portugals, trafen sich zwischen diesen Türen, liefen durch diese engen Gassen und, wer weiß, fanden sich in demselben Raum in einer der vielen Szenen, aus der diese Geschichte einer verbotenen Liebe besteht.

Hier können Sie mehr über die Burg S. Jorge erfahren.

D. Inês war die Kammerdienerin von D. Constança, der Frau von D. Pedro I. (portugiesischer Thronerbe), als sich die beiden verliebten. Eine bedingungslose Liebe begann, die ein Leben lang anhalten sollte. Gegen den Willen des Königs, seines Vaters, der um jeden Preis versuchte, die beiden Liebenden zu trennen, heiratete D. Pedro nach dem Tod D. Constanças heimlich D. Inês. Sie hatten vier Kinder zusammen. Verärgert und besorgt, Macht zu verlieren, ließ der König D. Inês hinrichten. Die Auflehung D. Pedros I. war so groß, dass er, nachdem er sich gerächt und den Thron bestiegen hatte, befahl, seine bereits leblose, geliebte Frau zu krönen. Er ließ zwei Gräber nebeneinander im Alcobaça-Kloster errichten, wo sie beide die Ewigkeit zusammen verbringen würden. Noch heute ist es möglich, den Ort zu besuchen, eines der sehenswerten Denkmäler, im Zentrum Portugals.

Hier können Sie andere Stellen Lissabons von historischem Interesse entdecken.

Abschied mit beschlossener Wiederkehr

Vor dem Abschied verspricht Lissabon ein „Und-sie-waren-glücklich-für-immer“. Wer uns besucht hat, nimmt ein wenig von der Burg mit sich und etwas Geschichte, um sie der eigenen Geschichte anzufügen. Niemand kommt ins Solar do Castelo und kommt nach Hause zurück, ohne etwas zu erzählen zu haben. Wir möchten, dass unsere Gäste zurückkehren, so wie die Schwalben, an deren Zug wir uns gewöhnt haben. Und wir wissen, dass wir das ganze Jahr über auf der Route liegen.


Siehe auch:

Das Erlebnis in einer Königsburg zu wohnen

Travel and Leisure empfiehlt das Solar do Castelo

Reservieren Sie jetzt ihren romantischen Aufenthalt im Solar do Castelo